News

Mit einem Break gegen den aufschlagsstarken Jiri Vesely beendete der deutsche Shootingstar Rudi Molleker den 5. Heilbronner NECKARCUP. Er besiegte den in der Weltrangliste um über 400 Plätze besser platzierten Tschechen 4:6, 6:4, 7:5.
 
Haben die Zuschauer am Freitag auf der gut besuchten NECKARCUP-Anlage einen neuen Stern am Tennishimmel aufgehen sehen?
 
Manipulationen gibt es vor allem unterhalb der Top-Turniere – Turnierdirektor Cebeci versucht Risiken zu minimieren
 
OTTE UND PÜTZ MIT MAMMUTMATCH
 
EIN TAG IM ZEICHEN DES REGENS
 
INTERVIEW Profi Yannick Hanfmann über seine Chancen beim Neckar-Cup, die Zeit am College und seine Schwerhörigkeit
 
LONDERO SORGT FÜR DIE GROSSE ÜBERRASCHUNG