Weltklasse Tennis hautnah – Profi - und Spitzensport in Heilbronn

Die Zeit ist wieder reif für den Showdown der weltweit bekannten Tennisprofis auf der internationalen Turnierplattform mit spannen-den Matchen, Aufstiegen und Comebacks, Siegen und Trophäen, unvergesslichen Momenten und Emotionen. In den vergangenen Jahren konnten sich Alexander Zverev, Jan-Lennard Struff, Nikoloz Basilashvili, Rudi Molleker sowie Filip Krajinovic bereits zweimal und 2021 nun der Spanier Bernabé Zapata Miralles in die Siegerliste des NECKARCUPs einreihen und nutzten hier in Heilbronn den ATP Challenger NECKARCUP als Sprungbrett für ihre Karriere – von den zweimaligen Grand-Slam-Siegern Kevin Krawietz und Andreas Mies ganz zu schweigen, die nach ihrem Sieg im Doppel beim NECKAR-CUP 2019 nun schon zweimal Roland Garros gewonnen haben.

Der dreimal in Folge 2017, 2018 und 2019 (2020 und 2021 gab es Aufgrund der Pandemie keine Wahl) zum weltbesten Challenger gewählte NECKARCUP steht in den Startlöchern, um hoffentlich wieder Geschichte zu schreiben. Perfekte Organisation, Hospitality, ausgewogenes und gesundes Essen, zuverlässiger Fahrdienst, Kompetenz und Freundlichkeit des Teams und der Rundumservice aller Spieler auf und um den Platz sowie der gesamte Verlauf des Turniers und die Zufriedenheit aller Beteiligten sind der Grund für die internationale Beliebtheit des NECKARCUPs – 2021 kam noch die absolute Priorität der Hygienemaßnahmen und Sicherheit aller hinzu. 2021 waren pandemiebedingt keine Zuschauer erlaubt. Nichtsdestotrotz musste niemand auch nur ein Spiel verpassen. Alle Spiele wurden mit hochqualitativer und professioneller Kame-raführung online auf mehreren Streaming-Kanälen und die Matche ab dem Halbfinale live im Free-TV bei L-TV übertragen.

Die Situation ist noch immer mit Vorsicht handzuhaben. Jedoch – den aktuellen Bestimmungen nach ist es momentan wieder mög-lich, die bekannten Party und Kulturveranstaltungen – das NE-CKARCUP FESTIVAL – langsam wieder aufleben zu lassen. Wir versichern Ihnen ein Tennis- und Freizeiterlebnis der Extraklas-se unter Einhaltung jeglicher, zum Zeitpunkt des Turniers geltenden, Sicherheitsmaßnahmen. Wir möchten Sie, liebe Besucher und Ten-nisfans, schon jetzt während der spannenden Matche auch zu kuli-narischen Streifzügen im Village herzlich einladen. Erleben Sie das größte internationale Sport-Highlight des Frühjahrs 2022 und seien Sie live dabei, wenn sich Weltklasse Tennisprofis ihren Weg an die Weltspitze erkämpfen.

ATP CHALLENGER TOUR:

Wer es in die CHALLENGER TOUR schafft, gehört zur ATP TOUR und hat damit die Qualifikation, Teil der Tenniselite zu werden – so wie viele NECKARCUP-Teilnehmer, wie z.B. Nick Kyrgios, Denis Shapovalov, Frances Tiafoe, John Millman und noch viele mehr und alle NECKARCUP Sieger Jan-Lennard Struff (2014), Alexander Zverev (2015), Nikoloz Basilashvili (2016), Rudi Molleker (2018) sowie Filip Krajinovic (Sieger NECKARCUP 2017 und 2019) und Sieger 2021 Bernabé Zapata Miralles, die es bereits  über die CHALLENGER TOUR und den NECKARCUP an die Weltspitze geschafft haben. Nicht zuletzt auch die French Open -  Grand-Slam-Sieger von 2019 und 2020 Andreas Mies und Kevin Krawietz, die nach ihrem Sieg beim NECKARCUP 2019 direkt nach Paris zu Roland Garros reisten, um dort Grand-Slam-Sieger zu werden.

Wer den Werdegang der Spieler verfolgt, wird feststellen, dass sich fast alle Teilnehmer des NECKARCUPs und ausnahmslos alle Sieger in der ATP Tour etabliert haben. Alexander Zverev ist das beste Bespiel. Er war bereits die Nummer drei der Welt und ist aktuell die Nummer drei. Daniil Medvedev, der 2019 noch nach einer Wildcard anfragte, die Entscheidung aber für Krajinovic fiel, ist heute die Nummer zwei der Welt.