SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN, LIEBE TENNISFREUNDE!

Wir begrüßen Sie recht herzlich zum 5. NECKARCUP, dem kleinen Jubiläum, hier auf der von Weinbergen umgebenen Tennisanlage am Trappensee in Heilbronn. Ganz besonders möchten wir unsere zahlreichen Sponsoren, Förderer und Unterstützer, die aktiven Athleten sowie alle ehrenamtlichen Helfer, die mit ihrem bemerkenswerten Beitrag zum Gelingen dieses international etablierten Tennis-Events beitragen, begrüßen. Unser im Jahre 2014 gestecktes Ziel, in wenigen Jahren eines der besten Challenger-Turniere zu werden, haben wir in unerwartet kurzer Zeit erreicht und wurden Anfang des Jahres neben den Turnieren in Braunschweig und Vancouver zum weltweit besten Turnier der ATP-Challenger- Serie ernannt. 

Diese Auszeichnung verdanken wir insbesondere unseren zahlreichen Sponsoren und Partnern, die es uns jedes Jahr mit ihrem finanziellen und materiellen Beitrag ermöglichen, alljährlich ein TOP-Turnier zu veranstalten und erforderliche Qualitätsverbesserungen vorzunehmen. In gleicher Weise auch Ihnen liebe Zuschauer, da Sie, die besonders für die aktiven Tennisspieler so wichtige Atmosphäre am Court und auf unserem schönen, stimmungsvollen Turniergelände schaffen, so dass sich die Athleten auch außerhalb des Platzes rund um wohl fühlen und gerne hier in Heilbronn beim NECKARCUP ihr Können unter Beweis stellen. Und nicht zu vergessen und von ganz besonderer Bedeutung sind die insgesamt über 200 ehrenamtlichen Helfer, Linienrichter und Ballkinder, die es uns ermöglichen, einen stets reibungslosen und harmonischen Turnierverlauf zu organisieren bzw. zu gewährleisten. 

„Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg“. (Henry Ford)

Getreu nach diesen Worten haben wir uns in den vergangenen Jahren zu einer unschlagbar starken, erfolgreichen Einheit entwickelt, denn nur im Team sind solche Ziele zu erreichen. Deshalb möchten wir uns als Veranstalter bei allen Sponsoren und Mitarbeitern für diesen grandiosen Erfolg und für das Engagement jedes Einzelnen nochmals herzlich bedanken.

Auch in Sachen Preisgeld hat der NECKARCUP in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung genommen. Beim Premie­ren-Turnier im Jahre 2014 starteten wir mit einem Preis-

geld in Höhe von € 34.000 plus H. Mit der Erhöhung auf € 85.000 plus H beim diesjährigen Turnier wurde das Preis­geld mehr als verdoppelt, was sicher so manchen TOP 100 Spieler animiert beim NECKARCUP aufzuschlagen. Somit können wir Ihnen auch dieses Jahr wieder ein attraktives Teilnehmerfeld und packende Matche bieten.

Ein Blick auf die aktuelle Weltrangliste zeigt zudem, wie wichtig die Challenger Turniere, wie der NECKARCUP, für die Entwicklung der Profis, insbesondere auch der jungen Spieler

der sogenann­ten Next-Gen, sind. Alle bisherigen Turniersieger des NECKAR­CUPS sowie einige der jungen Wilden, die beim NECKARCUP

bereits am Start waren, wie beispielsweise Nick Kyrgios, Denis Shapovalov oder Frances Tiafoe und nicht zu vergessen unser derzeitiger deutsche Shooting-Star Alexander Zverev, aktuell unter den ersten fünf der Welt, weisen mittlerweile alle Top-Platzierungen im Ranking auf.

Drei der bisherigen NECKARCUP Gewinner, Jan-Lennard Struff, Alexander Zverev und Tim Pütz standen vor wenigen Wochen beim DAVIS-Cup der Weltgruppe den Spaniern im Viertelfinale in Valencia gegenüber, die mit der aktuellen Nr. 1 der Welt, Rafael Nadal, angetreten sind, ebenso mit David Ferrer und mit den French-Open-Gewinnern 2016 im Doppel Feliciano und Marc Lopez, die vom deutschen Doppel Struff/Pütz in fünf Sätzen nach 4 Stunden und 39 Minuten besiegt wurden. Im alles entscheidenden Match verlor Philip Kohlschreiber in einem packenden Duell nach über 5 Stunden gegen David Ferrer und somit zog leider Spanien ins Halbfinale ein.

Mit den Night Sessions konnten wir Ihnen im letzten Jahr zum ersten Mal ein weiteres Highlight während der Turnierwoche präsentieren. Spannende Matche bei einzigartiger Atmosphäre unter Flutlicht, beginnend nicht vor 19.00 Uhr, die wir Ihnen auch dieses Jahr gerne wieder täglich unter der Woche anbie­ten. Somit haben Sie die Möglichkeit, am Abend bei Einbruch der Dunkelheit in außergewöhnlicher Atmosphäre Spitzentennis live zu erleben.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt hier beim NECKARCUP, verfolgen Sie hochklassige und temporeiche Matche, lassen Sie sich im Village mit leckeren Drinks und kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen und besuchen Sie im Anschluss an die Spiele das NECKACUP FESTIVAL mit Live-Musik, Show-Acts, Players' Party und Comedy. Weitere Infos zum Programm finden Sie auf den folgenden Seiten hier im NECKARCUP Magazin.

Wir wünschen Ihnen, liebe Zuschauer und Sponsoren, allen aktiven Spielern und Offiziellen, den vielen fleißigen Helfern eine spannende Turnierwoche, unterhaltsame Stunden, viele interessante Gespräche und unvergessliche Begegnungen. 

Mine Cebeci und Tom Bucher

Geschäftsführer der C2B GmbH

Adresse der Anlage

Krumme Steige 4
74074 Heilbronn

Telefon 07131 2078266
info@neckarcup.de

Anlagenplan Neckarcup

Öffentliche Verkehrsmittel
Veranstalter

Organisation – Planung - Vermarktung – Umsetzung

C2B GmbH
Krumme Steige 4
74074 Heilbronn

Geschäftsführung
Mine Cebeci
Tom Bucher
UST-IdNr. DE 292 341 754

Telefon 07131 2078266
E-Mail info@neckarcup.de
www.neckarcup.de

Turnierdirektor: 
Metehan Cebeci
www.tennisschule.hn

Turnierorganisation:
Metehan Cebeci – Mine Cebeci

Sponsoring/Public Relations:
Tom Bucher

Event:
Mine Cebeci