Der Heilbronner NECKARCUP unter den drei weltbesten Turnieren der ATP Challenger Tour 2017!

28.02.2018

Ritterschlag für den NECKARCUP

Metehan Cebeci, der Turnierdirektor des ATP Challengers NECKARCUP in Heilbronn ist selten überwältigt, aber nach dieser offiziellen Mitteilung der ATP fühlt sich auch der 48-Jährige sehr geehrt. Zusammen mit den Veranstaltungen in Braunschweig und im kanadischen Vancouver wurde das vor vier Jahren aus der Taufe gehobene Tennis- und Entertainmentevent in Heilbronn von der internationalen Spielergewerkschaft zu einem der drei besten Challenger Tour Turniere im Jahr 2017 gewählt. „Wir sind einfach nur glücklich, dass wir diese Auszeichnung erhalten haben.

Besonders freut es mich, da es sich hier um eine Wahl seitens der Spieler handelt, welches ihre Lieblingsturniere sind. Das ist schon ein ganz besonderer Ritterschlag“, so Cebeci, der gemeinsam mit seiner Frau Mine und Tom Bucher das Turnier veranstaltet. Mine Cebeci ergänzt: „Nach nur vier Jahren haben wir zwei unserer großen Ziele erreicht: das Preisgeld auf 85.000 Euro + Hospitality anzuheben und zu einem der besten Challenger weltweit zu zählen. Darauf sind wir alle sehr stolz!“ Erneut haben die Macher Großes erreicht.

"Das erleichtert die Arbeit schon etwas und unterstreicht die Wertigkeit dieses Events auch bei den Sponsoren", sagt Tom Bucher, der für das Sponsoring verantworlich ist.

Der nächste NECKARCUP, die mittlerweile fünfte Auflage, findet vom 12. bis 20. Mai statt. Durch  die Anhebung des Preisgeldes soll auch das Teilnehmerfeld noch besser werden, wobei es auch hier schwierig wird noch eine große Steigerung zu erzielen, was ein Blick in die Siegerliste zeigt. Jan-Lennard Struff, Alexander Zverev, Nikoloz Basilashvili und Filip Krajinovic konnten in den vergangenen vier Jahr den Siegerpokal in die Höhe stemmen. 

 
Adresse der Anlage

Krumme Steige 4
74074 Heilbronn

Telefon 07131 2078266
info@neckarcup.de

Anlagenplan Neckarcup

Eintrittspreise / Spielbeginn

Qualifikationstage: 
12. + 13. Mai 2018 Eintritt frei!
Samstag 10.00 Uhr
Sonntag 11.00 Uhr

Sonstige Turniertage:
Erwachsene 10,- €
Schüler/Studenten 8,- €
Montag - Freitag 12.00 Uhr

Halbfinale und Finaltag:
Erwachsene 15,-€
Schüler/Studenten 12,-€
Samstag und Sonntag 13.00 Uhr