News

Rudi Molleker, 17, gilt bereits seit einigen Jahren als Versprechung für die Zukunft und darf mit einer Wildcard beim NECKARCUP starten. Die Faszination für den Sport packte Rudi bereits mit drei Jahren, als er seinem Bruder German beim Tennisspielen zuschaute. Sein Vorbild ist Roger Federer. Kein...
 
Obwohl er beim Meldeschluss vermeintlich als Nummer eins in das Hauptfeld gestartet wäre, wird Jiri Vesely am Montag "nur" als Nummer zwei in den NECKARCUP starten. Der 24-jährige Tscheche steht auf Rang 80 der Weltrangliste und wurde in der letzten Woche vom Australier John Millman...
 
Bereits zum vierten Mal geht Dustin Brown beim NECKARCUP an den Start. Aktuell auf Platz 159 der Weltrangliste stehend, hat der Mann mit den Dreadlocks beim NECKARCUP noch eine Scharte auszuwetzen. Als 2., 4. und 7. gesetzt, musste er sich jeweils schon nach der ersten Runde aus dem Turnier...
 
Die Teenager Rudi Molleker (17) und Marvin Möller (19) schlagen beim 5. Heilbronner Neckar-Cup auf
 
Flutlicht soll nach Feierabend mehr Zuschauer zum Neckar-Cup locken – Ausdehnung der Night Session
 
Das beste Tennis seines Lebens spielt momentan Mats Moraing. Der 25-Jährige aus Mülheim an der Ruhr schaffte im Januar 2018 durch seinen Turniersieg bei den Koblenz Open erstmals den Sprung unter die Top 200 der ATP-Weltrangliste. Mitte Februar erreichte er durch den Halbfinal-Einzug in Cherbourg...
 
Michael Mmoh - so ungewöhnlich wie sein Nachname ist auch die Biografie des 20-jährigen Jungstars, der in diesem Jahr sein NECKARCUP-Debut feiert. In Saudi Arabien als Sohn eines ehemaligen nigerianischen Daviscup-Spielers und einer Irin geboren und mit der amerikanischen und australischen...
 
Gerade noch so ist mit Casper Ruud eines der größten Talente im Tenniszirkus in das Hauptfeld des 5. Heilbronner NECKARCUP gerutscht: Mit seiner Weltranglistenposition 205 wurde er als 22. und letzter Spieler der Meldeliste für das Turnier zugelassen. Dass Rang 205 nur eine Momentaufnahme in der...